Über uns!

Progressiv und politisch, so wollen wir uns für euch stark machen. Wir setzen uns für kritische und gute Lehre, einen Abbau unnötiger bürokratischer Hürden und eine sinnvolle Ausgestaltung der Studienpläne ein. Genauso wichtig ist uns der Bereich rund um das eigentliche Studium. Eine gute soziale Infrastruktur mit ausreichendem, bezahlbarem Wohnraum, günstigem Essen und einem breiten kostenlosen Beratungsangebot ist essentiell für ein Studium, das allen offen steht.

Gute Rahmenbedingungen schaffen wir nicht nur auf Hochschulebene, sondern durch unser starkes Netzwerk mit anderen Juso-Hochschulgruppen auch auf Landes- und Bundesebene.

Unsere Gruppe besteht aus hochschulpolitisch interessierten Studierenden der RWTH Aachen. Unabhängig von Fakultät oder Semester setzen wir uns für eine linke, soziale und feministische Hochschulpolitik ein. Dies geschieht in erster Linie durch die Mitarbeit in den verschiedensten Gremien und Arbeitskreisen der Hochschule (z.B. Studierendenparlament, Senat, etc.), gleichzeitig organisieren wir auch Info-Veranstaltungen mit hochschul- und allgemeinpolitischen Themen.

Als Juso-Hochschulgruppe Aachen vertreten wir seit Jahren eure Interessen im Studierendenparlament. In den verschiedenen Ausschüssen wie dem Mobilitätsausschuss, dem Sportausschuss, aber auch dem Haushaltsausschuss, bringen wir unsere konkreten Ideen ein.

Damit wir unsere Arbeit fortsetzen können, brauchen wir Deine Stimme!
Vom 24. bis 28. Juni Juso-Hochschulgruppe wählen!

Aktuelle Aktionen und Positionen, sowie weiter Information findest du auf diversen Social-Media Kanälen:

Facebook

Twitter

Instagram

Wir freuen uns auf Dich! 😀